Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ ADFC: Weidetorkreisel nach Niederländischen Modell ++

Der ADFC fordert den Neu- und Umbau an der Messeschnellwegbrücke mit einem Konzept, wie es in den Niederlanden schon ähnlich umgesetzt wird. Demnach könnten Radwege den Auto-Kreisel in kurzen Tunnelstücken unterqueren und in einem inneren offenen Kreisel münden. Hintergrund ist offenbar der marode Zustand der Brücke am Weidetorkreisel. Das Bauwerk hat eine Restlaufzeit bis 2024 und soll dann voraussichtlich durch eine neue Brücke ersetzt werden. Der ADFC kritisierte die bisherige Verkehrsführung für Fahrradfahrer.