Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Sparkurs: Hochschulen äußern Kritik ++

Elf Hochschulen haben in einem offenen Brief Kritik an der Sparpolitik der Landesregierung geäußert. In dem Schreiben an Ministerpräsident Stephan Weil legen die Senate Widerspruch gegen die Einschätzung ein „Kürzungen müssten doch zu stemmen sein“. Unter den Unterzeichnern sind auch die Hochschule Hannover, Hannovers Universität, die Hochschule für Musik Theater und Medien in Hannover und die Medizinische Hochschule. Sie alle eint das Unverständnis für den Sparkurs. Im Brief werden auch Regelungen in anderen Bundesländern thematisiert. „Es werde in ganz anderem Umfang investiert“ und daher würde das Land Niedersachsen nicht konkurrenzfähig sein, heißt es dort. Den offenen Brief an Stephan Weil hatte die Universität Göttingen gestern veröffentlicht.