Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Corona-Regeln werden wieder verschärft: Ab dem Wochenende gilt 3G ++

Wohl dem, der die Woche ohne 3G genutzt hat – denn ab dem Wochenende heißt es hier bei uns in der Region wieder: Einlass in vielen Bereichen nur für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete. Grund ist die Inzidenz, die seit fünf Werktagen in Folge über 50 liegt.

Ab Samstag gilt 3G dann wieder verpflichtend etwa in Sporthallen, Fitnessstudios oder Schwimmbädern, in Hotels, Gaststätten, Restaurants und Bars oder beim Frisör und anderen körpernahen Dienstleistungen. Die Regionsverwaltung veröffentlichte am Donnerstag eine entsprechende Allgemeinverfügung.

Erst vor einer Woche wurde die Verpflichtung zu 3G aufgehoben, weil die Inzidenz in der Region Hannover unter 50 gelegen hat. Jetzt müsse man wieder umschwenken, sagte Gesundheitsdezernentin Cora Hermenau. Das sei nicht ideal, aber man folge damit der Landesverordnung. Allerdings seien die 3G-Regeln nicht nur vertretbar, sondern auch vernünftig und angemessen zum Infektionsschutz, so Hermenau.

Aktuell liegt die Inzidenz hier bei uns laut RKI bei 63,2.