Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ A7: Polizei rettet verletzte Eule ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ A7: Polizei rettet verletzte Eule ++

 Die Polizei konnte auf der Strecke zwischen Altwarmbüchen und Kirchhorst eine verletzte  Eule retten. Das Jungtier war offenbar von einem LKW oder einem Auto angefahren worden und saß durchnässt und orientierungslos am Straßenrand. Ein Fahrer dem das Tier auf der A7 aufgefallen war, rief die Polizei und die brachte das Tier in eine Wildtierauffangstation in Sachsenhagen. Dort soll die Eule wieder aufgepäppelt und gesund gepflegt werden.